Führung Zum System

Jede INGRAMATIC Gewindewalzmaschine folgt neuen Konzepten, Design und Konstruktion, basierend auf innovativen Prinzipien in Projektierung und Herstellung. Die Maschinen bieten die besten Lösungen in Bezug auf die Forderungen des Marktes, inklusiv des Walzens von Bolzen nach der Wärmebehandlung, aus speziellen Stählen, Aluminiumlegierungen, Titan, oder des Rollformens komplexer Schaftformen.

STÄRKE UND STABILITÄT: Die neuen Maschinenrahmen sind entwickelt und konstruiert worden unter der Verwendung von 3D-CAD-Programmen und Finite-Elemente-Analyse-Programmen, um die maximale Festigkeit unter Belastung zu gewährleisten.

ZUVERLÄSSIGKEIT: Zertifizierte, hoch qualitative Materialien, sorgfältige und präzise Bearbeitung auf den modernsten FMS-Bearbeitungszentren unserer Gruppenwerke, hochwertige Komponenten, die rigiden Tests und Prüfungen unterzogen werden, um Haltbarkeit auf lange Sicht und minimalen Wartungsbedarf mit perfekter Austauschbarkeit von Ersatzteilen zu garantieren.

MODULARER AUFBAU: Scheibenmontageeinheiten in einer oder in doppelter Ausführung; integrierte automatische Systeme zur Zuführung der Bolzen und Scheiben; spezielle Lösungen zur orientierten Zufuhr von Teilen ohne Kopf; wir haben die richtige Lösung für jede Kundenanforderung.

EINFACHE EINRICHTUNG: servounterstützte Zuführschieneneinstellung und Speicherung der Position, elektronisches Handrad für die Phaseneinstellung der Walzbacken, hydraulische Fixierung der feststehenden Walzbackenaufnahme, neue vereinfachte Einstellung der feststehenden Walzbackenaufnahme in allen Richtungen, manuelle Einstellungen ohne Verwendung von Werkzeugen: Jede Einrichtung ist leicht, zugänglich und bedienerfreundlich.

TECHNOLOGIE: hydrostatische Schmierung des Schlittens, das neue Konzept der doppelten Einstoßer, Steuerung der Maschine durch farbigen „Touch-Screen“-Monitor, Servomotoren, digitale Ermittlung der Schienenposition und Speicherung, neue hocheffiziente Frequenzwandler: Die modernsten verfügbaren Technologien kommen zum Einsatz um die Rüstzeiten zu minimieren und die Produktionszeiten zu erhöhen.

SICHERHEIT: “Aktive Sicherheit“ wird sichergestellt durch die Umformkraftüberwachung, Sortiereinrichtung für die Ausschleusung fehlerhafter Teile, Sensoren zur Phasenüberwachung der Einstoßer und zur Verhinderung zurücklaufender Teile, “Passive Sicherheit“ ist realisiert durch die Schallschutzkabine, Sicherheitsschalter und Abdeckungen beweglicher Teile und eine permanente Systemüberwachung.

ingramatic, PRODUKTE REICHEN, Führung Zum System, GEWINDEWALZMASCHINEN, EIGENSCHAFTEN, M-Motorisierung, Einstoßereinheit, EU WALZBACKEN , FLänge feste Walzbacke, Länge bewegliche Walzbacke, Walzbackenstärke, Walzbackenhöhe , US WALZBACKEN, FLänge, Walzbackenstärke , ROHLING, Schaftlänge, Gewindelänge, MASCHINE, Geschwindigkeitsbereich, Motorleistung, Nettogewicht, ANKUPPMASCHINEN, EIGENSCHAFTEN, Durchmesser, Länge, MASCHINE, Konusabmessungen des Kuppkopfes, Klingenabmessungen, Nettogewicht, RP12, RP22, RP22-R1, RP320, RP320-R1, RP420, RP420-R1, RP520, RP520-R1, RP620, RP620-R1, RP72-L, RP72-L-R1, RP820, RP92, SMP12, SMP16, SMP22
  GEWINDEWALZMASCHINEN
EIGENSCHAFTEN RP020 RP120 RP220 RP220-R1 RP320 RP320-R1 RP420 RP420-R1 RP420-L RP420-L-R1
M-Motorisierung für die
Phaseneinstellung der Walzbacken
        M M M M M M
Einstoßereinheit einzelne einzelne einzelne einzelne einzelne einzelne einzelne einzelne einzelne einzelne
EU WALZBACKEN   TR1 TR2 TR2 TR3 TR3 TR4 TR4 TR5 TR5
FLänge feste Walzbacke mm 38 85 115 115 130 130 150 150 190 190
Länge bewegliche Walzbacke mm 45 95 130 130 150 150 170 170 210 210
Walzbackenstärke mm 12 25 30 30 40 40 40 40 40 40
Walzbackenhöhe mm 32 65 65 65 102.5 102.5 122.5 122.5 122.5 122.5
US WALZBACKEN 00/000 W1015 W10 W10 - - W20 W20 W30 W30
FLänge feste Walzbacke mm 44.5/38.1 88.9 107.95 107.95 - - 152.4 152.4 190.5 190.5
Länge bewegliche Walzbacke mm 50.8/45.2 101.6 127 127 - - 171.45 171.45 215.9 215.9
Walzbackenstärke mm 17.46/12 20.64 23.8 23.8 - - 30.15 30.15 42.86 42.86
Walzbackenhöhe mm 32 65 65 65 - - 122.5 122.5 122.5 122.5
ROHLING
Gewindedurchmesser mm M1 - M3 M2 - M6 M3 - M8 M3 - M8 M4 - M10 M4 - M10 M6 - M12 M6 - M12 M8 - M14 M8 - M14
Schaftlänge mm 50 100 100 100 140 140 180 180 160 160
Gewindelänge mm 30 62.5 62.5 62.5 100 100 120 120 120 120
MASCHINE
Geschwindigkeitsbereich
bis zu (Hub/min.)°
No 450 600 410 300/410** 330 300/330** 260 220/260** 260 220/260**
Motorleistung KW 4 11 15 15 15 15 18.5 18.5 18.5 18.5
Nettogewicht Kg 1.000 3.800 4.000 5.000 7.300 8.000 7.300 8.500 8.000 8.700
  GEWINDEWALZMASCHINEN
EIGENSCHAFTEN RP520 RP520-R1 RP620 RP620-R1 RP720 RP720-R1 RP820 RP920
M-Motorisierung für die
Phaseneinstellung der Walzbacken
M M M M M M M M
Einstoßereinheit double double double double double double double double
EU WALZBACKEN TR5 TR5 TR6 TR6        
Länge feste Walzbacke mm 190 190 230 230 280 280 381 483
Länge bewegliche Walzbacke mm 210 210 255 255 305 305 405 508
Walzbackenstärke mm 50 50 50 50 50 50 57 62
Walzbackenhöhe mm 152.5 152.5 152.5 152.5 162.5 162.5 177.5 182.5
US WALZBACKEN W30 W30 W40 W40 W50 W50 W60 W70
FLänge feste Walzbacke mm 190.5 190.5 228.6 228.6 279.4 279.4 381 482.6
Länge bewegliche Walzbacke mm 215.9 215.9 254 254 304.8 304.8 406.4 508
Walzbackenstärke mm 42.86 42.86 42.86 42.86 49.2 49.2 55.55 61.9
Walzbackenhöhe mm 152.5 152.5 152.5 152.5 162.5 162.5 177.5 182.5
ROHLING
Gewindedurchmesser mm M8 - M14 M8 - M14 M10 - M16 M10 - M16 M14 - M20 M14 - M20 M18 - M27 M20 - M33
Schaftlänge mm 250 250 250 250 300 200* 330 330
Gewindelänge mm 150 150 150 150 160 160 175 180
MASCHINE
Geschwindigkeitsbereich
bis zu (Hub/min.)°
No 180 150/180** 160 120/160** 120 100/120** 100 80
Motorleistung KW 22 22 30 30 45 45 55 75
Nettogewicht Kg 10.000 12.000 10.500 12.500 15.500 17.300 20.000 45.000
ingramatic, PRODUKTE REICHEN, Führung Zum System, GEWINDEWALZMASCHINEN, EIGENSCHAFTEN, M-Motorisierung, Einstoßereinheit, EU WALZBACKEN , FLänge feste Walzbacke, Länge bewegliche Walzbacke, Walzbackenstärke, Walzbackenhöhe , US WALZBACKEN, FLänge, Walzbackenstärke , ROHLING, Schaftlänge, Gewindelänge, MASCHINE, Geschwindigkeitsbereich, Motorleistung, Nettogewicht, ANKUPPMASCHINEN, EIGENSCHAFTEN, Durchmesser, Länge, MASCHINE, Konusabmessungen des Kuppkopfes, Klingenabmessungen, Nettogewicht, RP12, RP22, RP22-R1, RP320, RP320-R1, RP420, RP420-R1, RP520, RP520-R1, RP620, RP620-R1, RP72-L, RP72-L-R1, RP820, RP92, SMP12, SMP16, SMP22
ANKUPPMASCHINEN
EIGENSCHAFTEN SMP12 SMP16 SMP22
Durchmesser - Ø mm 5 - 12 8 - 16 10 - 22
Länge mm 130 200 300
MASCHINE        
Geschwindigkeitsbereich
bis zu (Hub/min.)°
Prod./1’ 220 180 130
Kuppspindeldrehzahl Giri/1' 0 - 8000 0 - 8000 0 - 6000
Motorleistung KW 7,5 11 15
Konusabmessungen des Kuppkopfes ISO 30 40 40
Klingenabmessungen mm 11x11 16x16 16x16
Nettogewicht Kg 2.800 3.900 4.500

(M) Motorisierte Spureinstellung & Einstoßer mit Servomotoren
(*) Die maximale Länge kann mit optional erhältlicher Ausrüstung erzielt werden.
(**) Mit Einsatz der Bypass-Schienen (Schrauben ohne Unterlegscheiben).
Die Daten dieses Katalogs sind unverbindlich und können auf Grund technischer Verbesserungen geändert werden.